Kakao Zeremonien

- Öffne Dein Herz und und entfalte Dein wahres Selbst! -

Eine Kakao Zeremonie ist eine der schönsten Formen das Leben zu feiern und ein einzigartiges Erlebnis von kreativem Selbstausdruck. Sie unterstützt dich in Einklang mit Dir Selbst zu kommen, alte seelische Wunden zu heilen, sowie innere Blockaden zu lösen und zu transformieren.

Eine Kakao Zeremonie ist auch ein Fest der Sinne und der Freude, in dem wir gemeinsam köstliche heiße Schokolade mit zauberhaftem Spirit auf rituelle Weise genießen, um uns anschließend auf eine einzigartige Reise zu uns Selbst zu begeben.

Ursprünglich entstammen Kakao Zeremonien einer uralten Tradition der Mayas und Inkas, die jedoch für lange Zeit in Vergessenheit geraten ist. Ein Mythos besagt jedoch, dass der Kakao immer dann als Medizin für die Menschen zurück kehrt wenn Zeiten größten Wandels gekommen sind. Und so kehrt nun auch in diesen turbulenten Zeiten der Kakao Spirit auf wundervolle Weise wieder zurück.

Kakao ist nicht nur eine der gesündesten Früchte dieses Planeten, reich an Magnesium, Kalzium, Eisen und wertvollen Antioxidans, in entsprechender Qualität und zeremonieller Dosierung hat er vor allem auf energetischer Ebene die Qualität die Herzen zu öffnen und Gefühle von Liebe und Mitgefühl hervorzubringen. Er unterstützt die Ausschüttung von Glückshormonen im Gehirn, hilft dir Altes und Belastendes loszulassen und dich mit dir Selbst zu verbinden.

Erlernt habe ich das Leiten von Kakao-Zeremonien auf meiner außergewöhnlichen 16 Monate dauernden Reise durch Lateinamerika, von Guatemala nach Peru (von den Mayas zu den Inkas), wo ich unter Anderem direkt vom berühmten Kakao Schamanen Keith Wilson, der dieser verloren gegangene Tradition zu neuer Popularität verholfen hat, und von einigen andern tollen Persönlichkeiten lernen durfte. Inspiriert von unzähligen magischen Zeremonien entwickelte ich schließlich meine eigenen, einzigartigen Zeremonien in die ich all meine Erfahrung und mein Wissen aus vielen Jahren therapeutischer und künstlerischer Arbeit, sowie Yoga, Meditation und Schamanismus einfließen lasse.

Ich biete Kakao-Zeremonien zu folgenden Themen an:

- Kakao Zeremonie - Chakras Awakening Journey

- Kakao Zeremonie - Five Elements Embodiment Journey

- Kakao Zeremonie - Divine Union Journey

- Kakao Zeremonie - Dragon Dance Journey

- Kakao Zeremonie - Transparency Healing Circle

- Kakao Zeremonie - Reise zu Dir Selbst

- Kakao Zeremonie - Journey of Healing

- Kakao Zeremonie - Magic Dance Journey 

- Kakao Zeremonie - Sound & Voice Journey

- Kakao Zeremonie - Sharing from the Heart (Reflexionskreis)

- Kakao Zeremonie am Festival

- Kakao Zeremonie als Weihnachtsfeier, Silvesterfeier, Osterzeremonie, etc.

- Privatzeremonie bei dir zu Hause oder einem angemieteten Raum

- Kakao Zeremonie als Firmenfeier

- Kakao Zeremonie - Maßgeschneidert nach Deinen Wünschen

Kakao ist eine wahrlich wundersame „Medizin". Er hat eine sehr zarte feminine, herzöffnende Qualität. Er zeigt dir neue Möglichkeiten auf ohne dich zu Schubsen. Du allein entscheidest wie tief du dich einlassen möchtest und welche der neuen Möglichkeiten du ergreifst.

 

 

 

 

Bevorstehende Kakao Zeremonien:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kakao Zeremonie Kuchl (Salzburg) - Chakras Awakening Journey

​Ort: YogaRaum Kuchl, Georgenberg 184, 5431 Kuchl, Salzburg

Wann: Freitag 3. April 2020

Zeit: 17:30 - 22:00 Uhr

Preis: 44,- Euro

Mitzubringen: Tasse für den Kakao, bewegungsfreundliche Kleidung, Wasserflasche, eventuell Sitzkissen und dünne Decke

Vorbereitung: 

Damit der Kakao seine Wirkung am besten entfalten kann wird empfohlen am Tag der Zeremonie auf den Konsum von Fleisch, Milchprodukten und Kaffee zu verzichten und in den letzten Stunden vor der Zeremonie nichts schweres mehr zu essen. Bitte verzichte vor der Zeremonie auch auf den Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Meditationserfahrung jedoch vorteilhaft.

Beschreibung:

Chakras Awakening Journey ist eine außergewöhnliche dynamische Meditationsreise zu uns Selbst, auf der wir mit Hilfe von wundersamer Musik, befreiendem Tanz, Atem und Stimme, Energiearbeit und speziellen Übungen, all unsere Chakren (Energiezentren) aktivieren, öffnen und in Harmonie bringen. So erschaffen wir ein einzigartiges Feld in dem Heilung, Erneuerung und (Selbst-)Erkenntnis möglich sind und wir uns in unserer ganzen Schönheit und Schöpferkraft erfahren können. Durch die Ausschüttung von Glückshormonen können Gefühle höchster Glückseligkeit erfahren werden und sich innerer Frieden breit machen. Der Kakao wirkt dabei wie ein liebevoller Unterstützer, der uns hilft unser Herz zu öffnen und uns dieser einzigartigen Erfahrung hinzugeben. In einem kraftvollen, gemeinsamen Erdheilungsritual unterstützen wir den Heilungsprozess unseres wundervollen Planeten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kakao Zeremonie Wien - Divine Union Journey

​Ort: Vienna Academy of Visionary Art - Cultural Space: Temple, Döblergasse 2, 1070 Wien, www.academyofvisionaryart.com/culturalspace

Wann: Samstag 29. Februar 2020

Zeit: 16:30 - 21:30 Uhr

Preis: 49,- Euro

Mitzubringen: Tasse für den Kakao, bewegungsfreundliche Kleidung, Wasserflasche, eventuell Sitzkissen und dünne Decke

Beschreibung:

Divine Union Journey ist eine heilsame Reise zu uns Selbst. Mit Hilfe von Musik, Tanz, Bewegung, Partnerübungen, Meditation und Energiearbeit bringen wir gemeinsam männliche und weibliche Energie in uns in Harmonie. Dabei nützen wir die transformierende Kraft uralter Heilungsarchetypen, um die Wunden aus der Beziehung zu Vater und Mutter und aus dem alten Kampf der Geschlechter in uns zu heilen und Himmel und Erde in unserem Herzen zu vereinen. Diese heilige Vereinigung erlaubt uns innerlich ganz zu werden, unsere wahre Schöpfernatur zu erkennen und strahlend aus unserem Herzen zu leben. Gemeinsam unterstützen wir in einem kraftvollen Ritual auch die kollektive Heilung und Wiedervereinigung der maskulinen und femininen Qualitäten auf der Erde, sodass die Kräfte der Dualität wieder ins Gleichgewicht kommen können.

Vorbereitung: 

Damit der Kakao seine Wirkung am besten entfalten kann wird empfohlen am Tag der Zeremonie auf den Konsum von Fleisch, Milchprodukten und Kaffee zu verzichten und in den letzten Stunden vor der Zeremonie nichts schweres mehr zu essen. Bitte verzichte vor der Zeremonie auch auf den Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Meditationserfahrung jedoch vorteilhaft.

 

 

 

 

Kakao Zeremonie Gresten (NÖ) - Divine Union Journey

​Ort: Pyramidenhaus "Ort der Begegnung", Unteramt 173, 3264 Gresten, Niederösterreich, www.ortderbegegnung.at

Wann: Freitag 13. März 2020, (13 ist die Zahl der heiligen Weiblichkeit und Transformation, Freitag der Tag der Venus und März steht für den Mars. Beste Energien also um die Weiblichkeit zurück in ihre Kraft neben die Männlichkeit zu bringen.)

Zeit: 17:00 - 22:00 Uhr

Preis: 49,- Euro

Mitzubringen: Tasse für den Kakao, bewegungsfreundliche Kleidung, Wasserflasche, eventuell Sitzkissen und dünne Decke

Beschreibung:

Divine Union Journey ist eine heilsame Reise zu uns Selbst. Mit Hilfe von Musik, Tanz, Bewegung, Partnerübungen, Meditation und Energiearbeit bringen wir gemeinsam männliche und weibliche Energie in uns in Harmonie. Dabei nützen wir die transformierende Kraft uralter Heilungsarchetypen, um die Wunden aus der Beziehung zu Vater und Mutter und aus dem alten Kampf der Geschlechter in uns zu heilen und Himmel und Erde in unserem Herzen zu vereinen. Diese heilige Vereinigung erlaubt uns innerlich ganz zu werden, unsere wahre Schöpfernatur zu erkennen und strahlend aus unserem Herzen zu leben. Gemeinsam unterstützen wir in einem kraftvollen Ritual auch die kollektive Heilung und Wiedervereinigung der maskulinen und femininen Qualitäten auf der Erde, sodass die Kräfte der Dualität wieder ins Gleichgewicht kommen können.

Vorbereitung: 

Damit der Kakao seine Wirkung am besten entfalten kann wird empfohlen am Tag der Zeremonie auf den Konsum von Fleisch, Milchprodukten und Kaffee zu verzichten und in den letzten Stunden vor der Zeremonie nichts schweres mehr zu essen. Bitte verzichte vor der Zeremonie auch auf den Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Meditationserfahrung jedoch vorteilhaft.

Kakao Zeremonie Oberwölbling (NÖ) - Divine Union Journey

​Ort: Jurte „Freiraum Leben“, Waldbadstraße 42, 3124 Oberwölbling, Niederösterreich nahe St. Pölten

Wann: Samstag 11. April 2020, ein einzigartiges Ostererlebnis

Zeit: 16:30 - 21:30 Uhr

Preis: 49,- Euro

Mitzubringen: Tasse für den Kakao, bewegungsfreundliche Kleidung, Wasserflasche, eventuell Sitzkissen und dünne Decke

Beschreibung:

Divine Union Journey ist eine heilsame Reise zu uns Selbst. Mit Hilfe von Musik, Tanz, Bewegung, Partnerübungen, Meditation und Energiearbeit bringen wir gemeinsam männliche und weibliche Energie in uns in Harmonie. Dabei nützen wir die transformierende Kraft uralter Heilungsarchetypen, um die Wunden aus der Beziehung zu Vater und Mutter und aus dem alten Kampf der Geschlechter in uns zu heilen und Himmel und Erde in unserem Herzen zu vereinen. Diese heilige Vereinigung erlaubt uns innerlich ganz zu werden, unsere wahre Schöpfernatur zu erkennen und strahlend aus unserem Herzen zu leben. Gemeinsam unterstützen wir in einem kraftvollen Ritual auch die kollektive Heilung und Wiedervereinigung der maskulinen und femininen Qualitäten auf der Erde, sodass die Kräfte der Dualität wieder ins Gleichgewicht kommen können.

Vorbereitung: 

Damit der Kakao seine Wirkung am besten entfalten kann wird empfohlen am Tag der Zeremonie auf den Konsum von Fleisch, Milchprodukten und Kaffee zu verzichten und in den letzten Stunden vor der Zeremonie nichts schweres mehr zu essen. Bitte verzichte vor der Zeremonie auch auf den Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Meditationserfahrung jedoch vorteilhaft.

Kakao Zeremonie Altmünster (OÖ) - Divine Union Journey

​Ort: Yogahaus Traunsee, Feldstraße 20, 4813 Altmünster, OÖ, www.yogahaus-traunsee.at

Wann: Samstag 18. April 2020

Zeit: 17:00 - 22:00 Uhr

Preis: 49,- Euro

Mitzubringen: Tasse für den Kakao, bewegungsfreundliche Kleidung, Wasserflasche, eventuell Sitzkissen und dünne Decke

Beschreibung:

Divine Union Journey ist eine heilsame Reise zu uns Selbst. Mit Hilfe von Musik, Tanz, Bewegung, Partnerübungen, Meditation und Energiearbeit bringen wir gemeinsam männliche und weibliche Energie in uns in Harmonie. Dabei nützen wir die transformierende Kraft uralter Heilungsarchetypen, um die Wunden aus der Beziehung zu Vater und Mutter und aus dem alten Kampf der Geschlechter in uns zu heilen und Himmel und Erde in unserem Herzen zu vereinen. Diese heilige Vereinigung erlaubt uns innerlich ganz zu werden, unsere wahre Schöpfernatur zu erkennen und strahlend aus unserem Herzen zu leben. Gemeinsam unterstützen wir in einem kraftvollen Ritual auch die kollektive Heilung und Wiedervereinigung der maskulinen und femininen Qualitäten auf der Erde, sodass die Kräfte der Dualität wieder ins Gleichgewicht kommen können.

Vorbereitung: 

Damit der Kakao seine Wirkung am besten entfalten kann wird empfohlen am Tag der Zeremonie auf den Konsum von Fleisch, Milchprodukten und Kaffee zu verzichten und in den letzten Stunden vor der Zeremonie nichts schweres mehr zu essen. Bitte verzichte vor der Zeremonie auch auf den Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Meditationserfahrung jedoch vorteilhaft.

Kakao Zeremonie Waldviertel (NÖ) - Divine Union Journey

​Ort: Zentrum für Energieharmonisierung, Vestenötting 34, 3830 Waidhofen/Thaya, www.anita-babun.at

Wann: Samstag 9. Mai 2020

Zeit: 17:00 - 22:00 Uhr

Preis: 49,- Euro

Mitzubringen: Tasse für den Kakao, bewegungsfreundliche Kleidung, Wasserflasche, eventuell Sitzkissen und dünne Decke

Beschreibung:

Divine Union Journey ist eine heilsame Reise zu uns Selbst. Mit Hilfe von Musik, Tanz, Bewegung, Partnerübungen, Meditation und Energiearbeit bringen wir gemeinsam männliche und weibliche Energie in uns in Harmonie. Dabei nützen wir die transformierende Kraft uralter Heilungsarchetypen, um die Wunden aus der Beziehung zu Vater und Mutter und aus dem alten Kampf der Geschlechter in uns zu heilen und Himmel und Erde in unserem Herzen zu vereinen. Diese heilige Vereinigung erlaubt uns innerlich ganz zu werden, unsere wahre Schöpfernatur zu erkennen und strahlend aus unserem Herzen zu leben. Gemeinsam unterstützen wir in einem kraftvollen Ritual auch die kollektive Heilung und Wiedervereinigung der maskulinen und femininen Qualitäten auf der Erde, sodass die Kräfte der Dualität wieder ins Gleichgewicht kommen können.

Vorbereitung: 

Damit der Kakao seine Wirkung am besten entfalten kann wird empfohlen am Tag der Zeremonie auf den Konsum von Fleisch, Milchprodukten und Kaffee zu verzichten und in den letzten Stunden vor der Zeremonie nichts schweres mehr zu essen. Bitte verzichte vor der Zeremonie auch auf den Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Meditationserfahrung jedoch vorteilhaft.

Rezensionen

„Ich besuchte schon einige Male Kakaozeremonien von Walter und war jedes Mal begeistert! Der südamerikanische Zeremonienkakao hat eine herzöffnende Wirkung und schmeckt wirklich köstlich! Das Ritual wird von Walter mit großer Freude, Liebe und Hingabe angeleitet. Es werden dabei immer alle Sinne angesprochen. Die einzelnen Aktivitäten sind perfekt aufeinander abgestimmt, die passende Musik sehr sorgfältig gewählt und man hat genügend Zeit sowie den nötigen Freiraum, darin zu versinken, auf den eigenen Körper zu hören und alles zuzulassen, was gerade hochkommt. Ich finde diese Zeremonien sehr befreiend und fühle mich danach nicht nur wunderbar euphorisch, sondern auch erfüllt von großer Dankbarkeit und Liebe. 😁💖 Somit kann ich Walters Kakaozeremonien guten Gewissens weiterempfehlen!"

Beatrix Alexandra, Wien, Jänner 2020

„Ich habe auf grund meiner schamanischen Tätigkeit schon oft Kakaozeremonien mit Schamanen miterleben dürfen. Ich liebe die Medizin der Kakaobohne. Umso neugieriger war ich, als Sahib Walter Huber nach seiner Südamerikareise begann, Kakaozeremonien anzubieten. Ich durfte jetzt schon bei vielen Zeremonien dabei sein und ich muss sagen, sie haben all meine Erwartungen übertroffen. Mit Hilfe des wundervollen Kakaos, ausgewählter Übungen, perfekt ausgewählter Musik und einfühlsamen Worten entführt uns Sahib Walter Huber in tiefe Reisen zu uns selbst, zu unseren Chakren oder zu tiefer Verbindung mit den fünf Elementen. Eine neue Reise wartet auf uns, ich freu mich schon sehr darauf!...Ich möchte Walter für seine großartige Arbeit von Herzen danken und seine Zeremonien sehr empfehlen!“

Barbara Tambornino, Wien, Jänner 2020

"Ich kann echt jedem nur empfehlen an dieser Zeremonie teilzunehmen!! :-) Selten habe ich mich sooo energetisiert, befreit und verbunden mit mir und meiner Umwelt gefühlt! Es war eine atemberaubende Reise zu meinem innersten Ich und meinen Gefühlen!" Raphaela Kainz, Wien, Oktober 2018,

"Lieber Walter, danke für die wertvolle Erfahrung die ich im Rahmen deiner Kakaozeremonie machen durfte. Für mich war es eine wunderbare Reise mit vielen verschiedenen Eindrücken, die du der Gruppe durch deine sanfte und einfühlsame Art ermöglicht hast. Deine Authentizität und dein offenes Wesen haben mir erlaubt, ganz der zu sein der ich bin. Und das war sehr erhebend. Der Kakao hat in der Tat einen sehr feinen herzöffnenden Spirit, und das vermittelst du auf meisterliche Weise. Ich freue mich, an der Reise ins Herz des Seins teilzuhaben." Klemens Fischer, Wien, Dezember 2018

​​

"Lieber Walter, das war so bereichernd gestern, Danke für Deinen liebevollen und hingebungsvollen Dienst an der Menschheit! Ich höre gerade die Solfeggio-Sounds. Habe meine Chakren noch nie zuvor so derart stark gespürt wie gestern, und sie sind auch heute noch offen und lebendig. Mein innerer Frieden am Ende der Zeremonie war überwältigend, ein großes Geschenk in einer sehr herausfordernden Lebensphase. Alles Gute weiterhin, viel Freude und Erfolg für Dich!!" An, Graz, November 2019

"Lieber Walter! Ich danke dir für diese wirklich liebevolle, nährende und so entschleunigende, behutsame Reise durch die Chakren zu uns selbst..mit so viel Wertschätzung, Achtsamkeit, Respekt, Stille getragen durch den Abend..ich habe meine Krafttiere eingeladen und den weißen Löwen, um uns zu unterstützen. Sei gesegnet Walter für das was du in die Welt bringst damit, möge es sich ausbreiten! Lieben Gruß Bettina, Oberwölbling, Dezember 2019

"Danke dir, lieber Walter, dass du uns auf diese wundervolle Reise mitgenommen hast! Du hast das so wunderbar gemacht! Es war eine besondere Erfahrung, vor allem auch dank deiner schönen, reinen und liebevollen Energie! Ich wünsche dir von Herzen, dass du mit deinem Wirken auf dieser Erde viele, viele Menschen erreichst!" Iveta Sunyata, Wien, Dezember 2018

"Ich sage Danke aus tiefstem Herzen, für diese transformierende und wertvolle Kakao Zeremonie und Arbeit die du machst. Der Prozess den du so wunderbar anleitest ist unbeschreiblich schön und sollte möglichst viele Menschen der Erde erreichen. Ganz besonders berührend finde ich die Heilarbeit, die du am Ende anleitest. Und ganz besonders wichtig und entscheidend finde ich die Intention, mit der man in eine solche Zeremonie geht." Martin Freistätter, August 2019

"Lieber Walter ich danke dir von ganzem Herzen für die berührende und starke Zeremonie gestern. Es war für mich eine wunderbare Erfahrung und die perfekte Auszeit im Weihnachtstrubel. Ich freu mich schon auf das nächste Mal- sat nam" 

Andrea Scholdan, Wien, Dezember 2018

„Von ❤️en dank dir, lieber Walter für diese einzigartige Reise!... Danke für diesen sacred space der Herzensenergie, den du für uns geöffnet hast... begleitet vom großen spirit der Kakaomedizin und der wunderschönen, einfühlsam ausgewählten Musik hast du diese Zeremonie zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht!... Ich freu mich auf die nächste Reise!“ 

Barbara Tambornino, Wien, März 2019

 

"Lieber Walter, als ich erstmalig von deiner Kakao-Zeremonie gelesen habe,  war der Ruf so stark, dass es für mich überhaupt keinen Zweifel gab, dass ich da dabei sein muss. Du hast mit deiner Präsenz von Beginn an einen heiligen Raum kreiert, in dem ich mich zu jedem Zeitpunkt sicher gefühlt habe und auf eine Reise gehen konnte, die mich tief in mein Herz geführt hat. Es hat mich erinnert warum ich, wir alle,  wirklich hier sind, und dass ich nicht aufhören darf an die Liebe und meine Träume zu glauben, dass da noch so viel ist, dass gelebt und erfahren werden will. Von Herzen Danke ich dir dafür. Wirklich magic, der Kakao, und auch das Feld, das du aufgemacht hast." Kathrin Unger, Wien, März 2019

 

"Danke es war wunderschön. Am meisten hat mich berührt wie aus fremden Unbekannten, die wir am Anfang waren durch die Magie der Zeremonie, zu Vertrauten wurden, die sich zum Abschied so umarmen können wie es nur in besonderen Augenblicken, die uns das Leben schenkt, möglich ist. Danke!" Anna, Wien, März 2019

 

"Dear Walter Sahib, the chakra awakening chocolate ceremony was the first chocolate ceremony I ever went to. Never did I ever even hear of such a ceremony, nor did I really know what to expect. I am grateful I accidentally came upon Walter. His Kundalini Yoga session is absolutely the best in Vienna. I knew after the first class that he has a lot to offer not only a great yoga practice. Later on I read his website and sure enough. I already marked my calendar for the next chocolate ceremony and encouraged some friends to join. The five hours seemed long at first but they just flew by. The next day and days thereafter I felt uplifted, in good spirits, very strong for my purpose which now comes without effort. Being with the group was a warm loving heartfelt experience.  I am grateful to receive the wonderful wisdom that Walter shares with us and now also enriched not only with the best chocolate drink I ever had but also his self made delicious chocolate. I am grateful our path in life has crossed and look forward to many enriching chocolate ceremonies and yoga sessions with you dear Sahib". Elizabeth, März 2019

 

"Danke für die wunderbare Ritual- und Seminar Erfahrung! Auf allen Ebenen hervorragend. Heilsam, wohltuend, mein feinstofflicher Körper hat sich wieder gerundet, das Energiefeld aufgefüllt, ich fühle mich getragen, meine Gedanken über mich und meine Lebenssituation sind wieder positiv." Monika Koch, April 2019

 

"Lieber Walter! Danke, dass du so achtsam den Kakao-Spirit zu unserer Zeremonie eingeladen hast und sicher den Raum dafür halten konntest. Es wurde eine schöne, tiefe Erfahrung. Getragen von offenen Herzen und Ehrfurcht der Erde gegenüber." 

Eva K., Wien, Mai 2019

Ich weise darauf hin, dass meine Zeremonien kein Ersatz für eine ärztliche oder therapeutische Behandlung oder Diagnose sind. Sie können zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte dienlich sein, es werden jedoch keinerlei Heilungsversprechen gegeben. 

© 2019 Walter Huber

  • Instagram
  • Facebook